Eminem - von 0 auf 1 in 36 Stunden

"The Eminem Show" stellt in USA neuen Chartsrekord auf - auch in Österreich Nummer eins

Wien (OTS) - Eine einzige CD war in den USA eineinhalb Tage lang für volle 85% aller Musikkäufe verantwortlich: "The Eminem Show", das neue Album des Rappers Eminem, verkaufte sich innerhalb von 36 Stunden nach seiner Veröffentlichung 284.534 Mal und brach damit sämtliche Rekorde auf dem größten Musikmarkt der Welt.

Die Erwartungshaltung der Eminem-Fans war so gross, dass es zu einem in den USA bisher noch nie dagewesenen Chartseinstieg kam. Denn obwohl das Album nicht die ganze Wertungswoche über erhältlich war, sondern nur in den letzten 36 Stunden des gewerteten Zeitraums, ist es in den amerikanischen Billboard-Charts von Null auf Platz eins eingestiegen.

Auch in Österreich ist "The Eminem Show" von Null auf Platz eins der Albumcharts eingestiegen. Eminem belegt mit der ersten Single "Without Me" gleichzeitig den ersten Platz der Singles-Wertung in den "Austria Top 40".

Der Charts-Rekord in den USA ist umso erstaunlicher, als die gesamte Werbekampagne für den Tonträger zum Zeitpunkt dieser Rekordverkäufe noch gar nicht gestartet war. Branchenschätzungen zufolge wird "The Eminem Show" in den USA bereits eine Woche nach der Veröffentlichung über 1,3 Millionen mal verkauft worden sein.

Der amerikanische Tonträger-Handel führt die explosive Verkaufsentwicklung auch auf die in der "Limited Edition" des Albums inkludierte DVD, die Videoclips, Kinotrailern zum Eminem-Film "8 Mile", eine Episode der "Slim Shady" Cartoonserie und Livematerial enthält. Diese Version ist auch in Österreich erhältlich.

Vom Vorgängeralbum "The Marshall Mathers LP" (erschienen August 2001) wurden weltweit 16 Millionen Exemplare verkauft; in Österreich wurde das Album mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Rückfragen & Kontakt:

Universal Music Austria
Peter Draxl (Marketing Director)
Tel.: +43 (1) 811 21 213

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS