Viele Stars beim Donauinselfest vom 21. bis 23. Juni

Wien, (OTS) Auch in diesem Jahr ist die Donauinsel für drei Tage Ort einer riesigen Mega-Veranstaltung: Vom 21. bis 23. Juni steigt das schon traditionelle Donauinselfest - heuer bereits zum 19. Mal. Das genaue Programm wurde am Dienstag Abend in einem Pressegespräch von Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Gemeinderat Harry Kopietz präsentiert. Auf 20 Inseln wird es 16 Bühnen geben. 300 Musik-, Theater- und Kabarettgruppen werden auftreten, insgesamt mehr als 1.500 KünstlerInnen. Noch einige Zahlen, die die Größe dieser Freilichtveranstaltung dokumentieren: Die Besucher erwarten 300 Hütten und Verkaufsstände, 140 Büro- bzw. Lagercontainer, 50 Wohnwagen und 24 Zelte. Insgesamt werden 21 Kilometer Stromkabel gelegt.****

Das Musikprogramm ist breit gefächert wie selten. Zu den Stars und Starlets, die bereits fix verpflichtet wurden, gehören u.a. Chris Norman, Peter Maffay, Wolfgang Ambros, Gigi d’Agostino, Reamonn, Opus, Zucchero, No Angels, Manuel Ortega, S.T.S., DJ Ötzi, Mad House und nicht zuletzt ein Ensemble der Vereinigten Bühnen Wien, das Kostproben aus aktuellen Musicals geben wird.

Auch der Sport kommt nicht zu kurz: Auf der Segelinsel finden die schon traditionellen Segelregatten statt, auf dem Schulschiff gibt es ein Handball-Turnier. Neben Turnvorführungen werden sich auch Stars aus der Flowboarding-Szene ein Stelldichein geben.

Für die ganz jungen Besucher steht eine eigene Kinderinsel zur Verfügung. Sie bietet viele Special-Events, von Kreativwerkstätten über Kinderschminken und Mitspielzirkus bis hin zur Showbühne. Am ganzen Festgelände werden außerdem jede Menge Spielmöglichkeiten aufgebaut.

Einen Höhepunkt des dreitägigen Spektakels wird ein Riesenfeuerwerk bilden, das am Samstag gegen 22 Uhr den Himmel über Wien in faszinierende Farben tauchen wird.

Nach dem die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass man bei den zahlreichen Darbietungen auch Appetit auf ein gutes Essen bekommt, winken den Besuchern zahlreiche kulinarische Freuden. Gastronomiebetriebe werden Spezialitäten aus aller Welt anbieten -von der traditionellen "Heißen" bis zu exotischen und seltenen Gerichten. (Schluss) ull/rr

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK