BikeParty in der BikeWorld Leogang - Österreichs Kompetenzzentrum in Sachen Mountain Bike Sport

Wien (OTS) - Die 2001 eröffnete BikeWorld Leogang, Europas größter BikePark, fungiert ab Juni 2002 als Ausbildungszentrum für professionelles Mountain Bike Guiding. Am 8. und 9. Juni 2002 lädt die BikeWorld Leogang zur BikeParty mit umfangreichem Rahmenprogramm.

Am 14. Juni 2002 startet der erste Ausbildungskurs für professionelles Mountain Bike Guiding in der BikeWorld Leogang. Gemeinsam mit dem Österreichischen und Salzburger Radsportverband und der Bundesanstalt für Leibeserziehung in Linz wurde ein 9-tägiges Ausbildungsprogramm erarbeitet. Ziel dieses Kurses ist es, professionelle Mountain Bike Guides auszubilden, und somit der steigenden Nachfrage aus der Hotellerie und den touristischen Regionen, welche sich auf den Radfahrer und Mountain Biker als Kunden spezialisiert haben, gerecht zu werden.

Am 8. und 9. Juni 2002 steigt die erste BikeParty in der BikeWorld Leogang. Kostenlose Fahrtechnik Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene, professionell geführte Bike Touren und spektakuläre Showrennen auf der Pinzgau Milch Dirt Jump Anlage und im BikerX sind die Hauptprogrammpunkte an beiden Tagen.

Mountain Bikes der heimischen Hersteller KTM und Heavy Tools, sowie Kona können auf Herz und Nieren getestet werden. Eine Hitradio Ö3 Disco und ein Ausflug zum Hitradio Ö3 Familien Pick Nick in Saalfelden, runden das umfangreiche Rahmenprogramm ab.

Durch die Kooperation heimischer und internationaler Sponsoren entwickelt sich die BikeWorld Leogang zum Kompetenzzentrum für den Mountain Bike Sport. Testbikes der Firmen KTM, Heavy Tools und Kona, Ausrüstung von Löffler, Alpina, Chiba (Handschuhe), Fox (Bekleidung), Casco (Fahrradhelme) Maxxis Reifen und Fahrradwerkzeug der Firma Cyclus vervollständigen das Angebot der BikeWorld Leogang.
Die Leoganger Asitzbahnen, Eigentümer und Erbauer der BikeWorld Leogang, beförderten im Sommer 2001 zusätzliche 13.000 Personen mit Mountain Bikes. Seit der Eröffnung der BikeWorld Leogang im Sommer 2001 verbuchte man eine 30 %ige Steigerung bei der Beförderung von Wanderern. Diese Steigerung ist direkt auf die zusätzliche Bewerbung der Region durch die BikeWorld zurückzuführen.

Weitere Informationen zur BikeParty finden Sie unter:
http//:www.bikeworld.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Martina Dick
MTS - Marketing Tourismus Synergie GmbH
Tel: 01-817 41 65-16
Mobil: 0664-918 76 46
mts-marketing@mts.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS