Einladung: 10 Jahre Donauspital

KAV-Krankenhaus in Wien-Donaustadt feiert rundes Jubiläum

Wien, (OTS) Mit mehr als 1.300 Spitals- und Pflegeheimbetten zählt es zu den größten Gesundheitseinrichtungen Wiens: das Donauspital des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV), das vor genau zehn Jahren seinen Betrieb aufgenommen hat.

Der Grundstein für das Krankenhaus in Wien-Donaustadt wurde 1985 gelegt. Fertiggestellt wurde das Donauspital, dem ein Geriatriezentrum angeschlossen ist, in drei Abschnitten. Der Endausbau erfolgte schließlich im Jahr 1996. Die erste Patientin wurde allerdings bereits am 27. April 1992 aufgenommen. Heute werden im Donauspital jährlich 50.000 Patienten stationär behandelt, im Geriatriebereich werden weitere 673 versorgt.

Umfassende Versorgung für die Bevölkerung nördlich der Donau

Mit dem Donauspital - Sozialmedizinisches Zentrum Ost wurde für die Bevölkerung der Wiener Bezirke nördlich der Donau eine Einrichtung geschaffen, in der eine umfassende ambulante wie stationäre Versorgung kranker, aber auch älterer und hilfsbedürftiger Menschen sichergestellt wird. Der Standort in der Langobardenstraße beherbergt das Spital, das Geriatriezentrum mit angegliedertem Tageszentrum, das Personalwohnheim sowie die Schule für Gesundheits-und Krankenpflege. Letztere verfügt über 220 Ausbildungsplätze.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Donauspitals laden Wiens Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker sowie Prim. Dr. Ludwig Kaspar, Direktor der KAV-Teilunternehmung Krankenanstalten und Pflegeheime, Walter Reinagl, Verwaltungsdirektor, Univ. Prof. Dr. Karl Heinz Tragl, Ärztlicher Direktor, und Josefa Stich, Direktorin des Pflegedienstes, herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Montag, 3. Juni, 11 Uhr
Ort: 22., Langobardenstraße 122, Donauspital - Sozialmedizinisches Zentrum Ost, Mehrzwecksaal

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gn/bw

Rückfragehinweis:       Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse         Gabriele Nigl, Tel: 53114/60012
        gabriele.nigl@kav.magwien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Nigl,
Tel.: 53114/60012
gabriele.nigl@kav.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/Wiener
Krankenanstaltenverbund/Stabsstelle PR

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK