KPÖ solidarisch mit Streik der PostbusfahrerInnen

Wien (OTS) - Solidarität mit den streikenden PostbusfahrerInnen bekundet die KPÖ. Vorsitzender Walter Baier erklärte heute: "Dieser Streik gegen die drohende Privatisierung eines wichtigen Nahverkehrsmittel geht in seiner Bedeutung weit über diesen Bereich hinaus. Es ist der erste Streik gegen die Privatisierung der öffentlichen Grundversorgung in Österreich".

Baier forderte den ÖGB auf "Solidarität mit den Streikenden zu organisieren". Baier erinnerte zudem an die ÖGB-Urabstimmung, bei welcher "die Gewerkschaftsmitglieder ja klar für die Verteidigung der öffentlichen Dienste votiert haben".

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ
Tel.: 0676/69 69 002
bundesvorstand@kpoe.at
http://www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/NKP/OTS