AVISO: Dienstag, 4. Juni: Presseparty zum 19. Donauinselfest

Zahlreiche KünstlerInnen bei Präsentation des Festprogramms

Wien (SPW) Die Highlights und die wichtigsten Infos zum diesjährigen Donauinselfest präsentiert die SPÖ Wien gemeinsam mit dem Wiener Kulturservice und Pro Event am Dienstag, dem 4. Juni 2002 um 19.00 bei der Presseparty zu Europas größtem Open-Air-Event, im UCI-Kinocenter in der Millenniumcity. Auch heuer werden wieder zahlreiche Künstler und Künstlerinnen bei der Presseparty auftreten und Neugier auf das Donauinselfest wecken. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung sehr herzlich eingeladen. ****

Bürgermeister Michael Häupl und der "Vater des Donauinselfestes", SPÖ Wien-Landesparteisekretär, LAbg. Harry Kopietz werden die Party eröffnen. Danach folgen Liveauftritte von Manuel Ortega, Hans Theessing, Roland Neuwirth, Schönheitsfehler und Anik Katinski. Außerdem werden die Highlights der einzelnen Bühnen präsentiert, Moderator ist Victor Gernot. Auch die spektakuläre "Siemens Mobile Wave Tour", die heuer ein weiterer Publikumsmagnet des Donauinselfestes sein wird, wird auf der Presseparty vorgestellt.

Zeit: Dienstag, 4. Juni 2002, 19.00 Uhr
Ort: UCI Kinowelt in der Millenniumcity, 1200 Wien, Wehlistr. 66/Handelskai 94-96
(Schluss) gd

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: +43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW