Das SigLab auf der Internet World 2002 in Berlin

Köln (OTS) - Auf der Internet World 2002 in Berlin vom
04.-06.06.02 präsentiert die msc Multimedia Support Center GmbH auf dem Stand der avcommunication AG (Halle 4.2,C 15) das SigLab, ein Schulungslabor für elektronische Signaturen. In diesem Labor können Interessierte vor Ort verschiedene Systeme der elektronischen Signatur und Verschlüsselungsverfahren kennen lernen und testen. Damit steht das Bonner SigLab ganz im Zeichen des Themas "e-government", das neben den Themen "businet.tv", "e-tainment" und "e-learning" zu den Schwerpunkten auf dem Stand der avcommunication AG gehört. Weitere Informationen gibt es unter www.avcommunication.de/iworld.

Ein großer Teil der Bevölkerung hat wenig Kenntnis über die Möglichkeiten und Anwendungsfelder der elektronischen Signatur. Das SigLab hilft dabei, diese Wissenslücken zu schließen. In dem Schulungslabor werden Entscheider aus Kommunen und Unternehmen, sowie Privatpersonen über die Grundlagen und Auswirkungen des sicheren digitalen Datenaustausches informiert und mit den unterschiedlichen Verfahren vertraut gemacht. Im Vordergrund steht nicht ein Produkt, sondern allein die Beratung, die Sicherheit im Umgang mit der elektronischen Signatur vermitteln soll.

Ein rechtskräftiger und sicherer Datentransfer wird durch die steigende Anzahl von Vertragsabschlüssen und Bestellungen über das Internet immer wichtiger. Mit Hilfe der elektronischen Signatur können die übermittelten Daten auf dem Weg vom Absender zum Empfänger nicht unbemerkt verändert werden. Die elektronische Signatur stellt folglich die Grundlage für einen rechtskräftigen und sicheren Datenaustausch im elektronischen Geschäftsverkehr dar. Dies macht die Notwendigkeit einer umfassenden und neutralen Information über den Einsatz elektronischer Signaturen und Verschlüsselungsverfahren deutlich.

Weitere Informationen zum SigLab gibt es im Internet unter http://www.siglab.de.

Rückfragen & Kontakt:

msc Multimedia Support Center GmbH
Sigrid Krebs
Communications Manager
Tel: ++49 221 250 30 44
Fax: ++49 221 250 30 99
krebs@msc-cologne.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/EUN/OTS