Lotto: Wiener und zwei Oberösterreicher knackten Jackpot

Kein Joker - Jackpot - 500.000,- Euro warten

Wien (OTS) - Mehr als zwei Millionen Euro haben sich im Lotto Jackpot angesammelt, und drei Spielteilnehmern ist es gelungen, mit den "sechs Richtigen" den Pot zu leeren. Zwei Oberösterreicher und ein Wiener hatten die Zahlen 18, 21, 30, 32, 40 und 41 auf ihrer Quittung und bekommen dafür jeweils rund 676.000,- Euro. Der Wiener und ein Oberösterreicher kamen dabei per Quicktipp zum Erfolg, der zweite Oberösterreicher kreuzte den Sechser auf einem Normalschein an.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 3 und erhalten dafür jeweils rund 53.000,- Euro. Zwei Tiroler erzielten ihren Gewinn mit einem Normalschein, ein Nieder- und ein Oberösterreicher per Quicktipp, ein weiterer Oberösterreicher mit dem System 0/07.

JOKER

Beim Joker wurde mit 330646 eine Kombination gezogen, die auf keiner Quittung stand. Somit gibt es einen Jackpot. Rund 328.000,- Euro bleiben im Topf. Am kommenden Mittwoch geht es beim Joker daher um rund 500.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 26. Mai 2002:

3 Sechser zu je EUR 675.861,50
5 Fünfer+ZZ zu EUR 52.562,20
267 Fünfer zu je EUR 1.107,30
12.574 Vierer zu je EUR 41,80
209.389 Dreier zu je EUR 3,90

Die Gewinnzahlen: 18 21 30 32 40 41 Zusatzzahl: 3

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 26. Mai 2002:

JP Joker zu EUR 327.510,00
14 mal EUR 7.000,00
163 mal EUR 700,00
1.690 mal EUR 70,00
16.511 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 3 3 0 6 4 6

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO