Care Partners: Top-Zahnarztqualität ist jetzt für jeden leistbar

Die erste Zahnfinanzierung in Österreich - EasyDent-Card: Sie lachen, wir zahlen!

Wien (OTS) - "Viele Österreicher konnten sich bis dato ihre privaten Zahnbehandlungen nicht leisten. Jetzt gibt es erstmals die Möglichkeit für Patienten, die vielfach unvermutet hohen Kosten einer außerhalb der Kassenleistungen liegenden Zahnbehandlung mittels des völlig neuen EasyDent-Finanzierungsmodells abzufedern", berichteten im Rahmen der heutigen Pressekonferenz der Geschäftsführer der Care Partners Gesundheitsfinanzierungs GmbH, Mag. Erich Wachernig und Heinz-Christian Strache als Gesellschafter.

Viele Zahnbehandlungen werden in Österreich nicht, oder nicht zur Gänze von den Krankenkassen abgedeckt. Keramikkronen, Keramikbrücken, Inlays, Implantate, hochwertige Zahnprothesen, Zahnspangen für Kinder und vieles mehr müssen vom Patienten heute selbst bezahlt werden. Für rund ein Drittel der Österreicher (laut einer Triconsult-Studie) waren diese für sie notwendigen und hochwertigen Behandlungen jedoch bislang unleistbar. Viele Patienten haben daher ihre Behandlungen anstehen lassen, die einfachen Kassenleistungen in Anspruch genommen, oder sind in das "vermeintlich billigere" benachbarte Ausland (vorzugsweise Ungarn) abgewandert. Der Schaden für die Gesundheit der Patienten aber auch für die österreichische Wirtschaft und den Finanzminister ist erheblich.

Jetzt gibt es durch die EasyDent-Card Abhilfe, so Wachernig und Strache. Mittels unbürokratischer, rascher und günstiger EasyDent-Card-Finanzierung, die über eine Hotline oder das Internet abgewickelt wird, erhalten Patienten die Möglichkeit, ihre hohen Behandlungskosten für die qualitativ besten Behandlungen in Teilzahlungsraten zu bezahlen.

"Bereits mehr als 100 Zahnärzte (allein in Oberösterreich und Wien) bieten ihren Patienten bereits aktiv die Möglichkeit an, mittels EasyDent-Card die Behandlungskosten zu bezahlen. Das, obwohl Care Partners erst seit Anfang Mai 2002 auf dem Markt sind. Auch die Akzeptanz der Karte durch die Patienten entwickelt sich sehr erfreulich. Etliche Patienten konnten bereits beantragte Finanzierungen in der Höhe von 1.200 bis 8.000 Euro in Anspruch nehmen. Prinzipiell kann der Patient mit der Karte, die er bei Care Partners beantragt, aber zu jedem österreichischen Zahnarzt seiner Wahl gehen.

"Die Einführungsphase der Karte ist sehr erfolgreich gelaufen und hat unsere Erwartungen übertroffen. Nunmehr erfolgt eine breite Werbekampagne, um das Produkt auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen", so Wachernig und Strache.

Die Bezahlung mit der EasyDent-Card bringt für alle Beteiligten wesentliche Vorteile. Der Patient erhält sofort die medizinische Leistung und qualitätsvolle Behandlung, die er benötigt oder sich wünscht. Darüber hinaus ist eine große Menge an Patienten nicht mehr unvermutet mit hohen finanziellen Belastungen überfordert. Der Zahnarzt kann die für den Patienten beste medizinische Leistung anbieten und hat zudem noch die Gewissheit, Patienten, die bislang aus finanziellen Gründen auf eine hochwertige Behandlung verzichten mussten oder nach Ungarn abgewandert sind, zu halten und sie mit österreichischer Top-Qualität zu behandeln und zu versorgen, erklärten Wachernig und Strache.

Der Erwerb der EasyDent-Card ist einfach: Wenn der Patient von seinem Zahnarzt mit der Notwendigkeit einer privaten Zahnbehandlung konfrontiert wird, muss er lediglich die Höhe der gewünschten Finanzierungssumme, seine persönlichen Daten und den behandelnden Arzt der telefonischen Hotline von Care Partners bekannt geben. Nach Antragserhalt, Unterfertigung und Rücksendung erhält der Patient seine persönliche EasyDent-Card zugeschickt.

Mit dieser EasyDent-Card kann er beim angegebenen Zahnarzt die Behandlung umgehend in Anspruch nehmen. Bezahlt wird der Zahnarzt nach Arbeitsfertigstellung direkt von Care Partners. Finanzierungspartner von Care Partners GmbH ist die international renommierte GE Capital Bank GmbH.

Selbstverständlich ist der Antrag auch über das Internet möglich. Hotline: 0810/10 10 11 oder Internet: http://www.easy-dent.at

Care Partners finanzieren Zahnbehandlungen zwischen Finanzierungssummen von 400 Euro bis 11.000 Euro. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Care Partners
Heinz-Christian Strache
Tel.: 0664/ 303 38 39

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS