ÖAMTC: Tödlicher Verkehrsunfall in Niederösterreich

B 17 mehrere Stunden gesperrt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Tödlichen Ausgang nahm ein Verkehrsunfall im Montagfrühverkehr auf der B 17 bei Oyenhausen, berichtete ein Mitarbeiter der ÖAMTC-Informationszentrale.

Ein PKW und ein Schwerfahrzeug kollidierten. Dabei wurde der Lenker des PKW getötet. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die B 17 mehrere Stunden gesperrt werden. Laut ÖAMTC-Informationszentrale wurde eine lokale Umleitung eingereichtet.

(Forts. mögl.)

ÖAMTC-Informationszentrale/DE,GO

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC