Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Montag, 27. Mai

Kommunal: Pressekonferenz der Wiener FPÖ mit LAbg. Mag. Helmut Kowarik zum Thema "Schluss mit Geheimprostitution auf
der Mariahilfer Straße" (10.30 Uhr, Cafe Europaplatz, 15., Mariahilfer Straße 132) (js)

Stubenvoll gratuliert Verein Balance (hl)

Entwurf zum Wiener Pflegegeldgesetz zur öffentlichen Einsicht (red)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Bezirke: Am Mittwoch Josefstädter Grätzlfest (zi)

Simmering: Hunderte Schüler werben für "Kinderrechte" (enz)

Kultur: Bücherei Pannaschgasse: Lesung von Bogdan Bogdanovic (hch)

Deutsche Balladen im Liebhartstaler Bockkeller (vhs)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK