"Divas" im Metropol

Musical rund um eine Girl-Group

Wien, (OTS) Girl-Groups werden von Fernsehsendern kreiert, machen Quote, gehen wieder auseinander. Im Metropol gibt es ab 7. Juni mit "Divas" "eine neue Girl-Group und ein Musical rund um diese", eine Geschichte vom Aufstieg und den Problemen einer Girlie-Band, wobei auch die obligaten Liebesgeschichten nicht fehlen.****

Neben den jungen Darstellerinnen der "Pop-Prinzessinen", die mit dem Musical wie in der Wirklichkeit die Bühne erobern wollen, wirkt mit Thomas Borchert ein Schwergewicht der Wiener Musicalszene bei der Produktion mit , die am Donnerstag im Proberaum des Metropol präsentiert wurde. Borchert spielt den skrupellosen Produzenten, der "Stars nach Maß" produziert, rund um ihn rankt sich die Geschichte um Karriere, Sternchenrummel, Erotik und Intrige bis zum doch noch erreichten Happy-End. Neben einigen bewährten Melodien sind zehn neue Originalsongs zu hören, fünf davon hat Multitalent Thomas Borchert beigesteuert. Das Buch stammt von Markus Gull und Peter Hofbauer, Regie führt Isabella Fritdum, Musikalische Leitung: Markus Hager.

Information und Karten: Tel.Nr:: 407 77 407
o Theaterverein Wien Metropol: http://www.wiener-metropol.at/

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK