AVISO: Pressekonferenz der Postbus-Personalvertretung

Stand der Vorbereitungen des Warnstreiks

Wien (GPF/ÖGB). Die Personalvertretung der Postbus AG bereitet einen Warnstreik vor. Der Streik wird innerhalb der nächsten zwei Wochen stattfinden. Robert Wurm, Vorsitzender der Personalvertretung, wird Sie kommenden Dienstag über den aktuellen Stand der Streikvorbereitungen informieren.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R!

Pressekonferenz zum Warnstreik bei der Postbus AG mit dem Vorsitzenden der Personalvertretung Robert Wurm.

Datum: Dienstag, 28. Mai 2002
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten

Biberstraße 5
1010 Wien

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.(ff)

ÖGB, 24. Mai 2002
Nr. 465

Rückfragen & Kontakt:

Franz Fischill
Telefon: (01) 534 44/510 DW
Mobil: 0699/1942 08 74
Fax: (01) 533 52 93

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB