Sommer in Wien: Von der Summer Stage bis zum Neugebäude-Kino

Wien, (OTS) Für WienerInnen und BesucherInnen Wiens wird das sommerliche Freizeitangebot jährlich umfangreicher. Neu diesmal:
Schloss Neugebäude in Simmering soll zu einem attraktiven Veranstaltungsort werden, berichtet die aktuelle Ausgabe der Stadt-Wien-Zeitschrift wien.at. Im Juli und August sollen in dem Renaissanceschloss, das jetzt revitalisiert wird, Open Air Kino, Fun &Kids Area, Events und Gastronomie Platz finden. Die erste Freiluftkino-Vorstellung ist für 29. Juni geplant. Mehr Infos unter Tel. 0699/17 00 08 98.

Und das bietet der Sommer in Wien - außer Donauinsel, Sommerbädern, Stadtwanderwegen, Heurigenbesuchen, Schanigärten, usw. - noch:

o Das Film Festival auf dem Rathausplatz beginnt am 29. Juni.
o Die Summer Stage rund um die Rossauer Lände bietet bis 8. September gastronomische Höhepunkte ebenso wie Kultur- und Sportangebote: Montag bis Samstag 17 bis 1 Uhr, Sonntag 14 bis
1 Uhr. Mehr unter http://www.cafe-stein.com/summerstage/
o Im Stadtpark findet am 2. Juni (Ersatztermin bei Schlechtwetter eine Woche später) ein romantisches Picknick statt.
o Die Krieau hat bis Ende September Jazzbrunchs, Clubbings, Live -Musik auf dem Programm: http://www.krieau.com/
o Die Strohzeit - das Dauerfest im Maisfeld - gibt’s von 28. Juni bis 1. September in Kukuruzfeldern in Breitenlee (Breitenleer Straße) und Siebenhirten (Halauskagasse/Brunner Straße):
http://www.strohzeit.at/ . Strohzeit ist Montag bis Samstag von 15 bis 2 Uhr früh, Sonntag von 10 bis 24 Uhr
o Das Alte Landgut in Favoriten (Favoritner Straße südlich Verteilerkreis) lockt von 5. Juli bis 25. August mit Tonis Bauernsommer. Infos auch hier: http://www.strohzeit.at/
o Der Wiener Yachtclub veranstaltet am 8. und 9.Juni an der
Oberen Alten Donau eine Segelregatta mit Rahmenprogramm - u.a. mit venezianischen Gondeln.
o Die Freyung verwandelt sich von 14. bis 16. Juni in ein Heurigendorf mit Schmankerln aus der Wiener Küche und Wiener Weinen.

Weitere Veranstaltungstipps findet man im Internet unter
http://www.wien-event.at/veranstaltungstipps/

(Schluss) hrs

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
wien.at print
LeserInnenhotline 277 55
mailto:: office@redaktion-wien.at
Helga Ruzicka-Stanzel
Tel.: 4000/81 856
ruz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK