Verkehrsmaßnahmen

Abschluss der WIENGAS-Rohrlegung in Liesing

Wien, (OTS) Im 23. Bezirk, Industriegebiet Liesing, wird die Rohrlegung der WIENGAS in der Brunner Straße Nummer 59 bis 69 noch am Freitag abgeschlossen.

Am kommenden Montag anlaufende Arbeiten

Am kommenden Montag, den 27. Mai, laufen im übergeordneten Straßennetz im Verkehrs- und Versorgungsbereich wieder verkehrswirksame Arbeiten an:

o 16., Sandleitengasse bei der Wilhelminenstraße. Die Wiener Linien erneuern aus Gründen der Betriebssicherheit abgefahrene Gleise und Weichen. Bauende voraussichtlich am 14. Juni. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:
- Sperre der Fahrbahn der Sandleitengasse in Richtung 17.
Bezirk. Umleitung über die Strecke Musilplatz - Degengasse - Odoakergasse - Wögingergasse.
- Provisorische Einbahnführung des Musilplatzes von der Sandleitengasse bis und in Richtung Degengasse.
- Sperre der Fahrbahn der Wilhelminenstraße in Richtung stadtauswärts. Umleitung über Odoakergasse und Wögingergasse. - In den o.a. Gassen werden provisorische Einbahnregelungen beschildert; außerdem wird auf dem Plateaubereich Wilhelminenstraße/Odoakergasse eine provisorische Ampelanlage installiert.
o 21., Franz Jonas-Platz in Höhe Nummer 8 und Schloßhofer Straße Nummer 2 bis 6. Kabellegungen der WIENSTROM im Rahmen des laufenden Netzausbaues, die voraussichtlich bis 5. Juli dauern werden. Es wird hauptsächlich bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet. Ein Restgehsteig (Franz Jonas-Platz) und/oder eine Restfahrbahn unter Mitbenützung des Straßenbahngleises (Schloßhofer Straße) werden aufrechterhalten.
o 21., Jedleseer Straße, Nummern 52 bis 54 (Längslegung), Nummer 54 (Querung). WIENSTROM-Kabellegungen in Zusammenhang mit dem Umbau des Umspannwerkes, die voraussichtlich bis 28. Juni
dauern werden. Bei der Längslegung bleibt ein Restgehsteig offen; an der (falls überhaupt erforderlichen) Querung wird bei Nacht von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, halbseitig gearbeitet. Außerhalb der Bauzeit wird die Künette überbrückt.
o 21., Shuttleworthstraße Bereich Nummern 21-27 bis Otto Storch-Gasse. Arbeiten der Fernwärme Wien an einem Schacht, die voraussichtlich bis 7. Juni dauern werden. Es wird jeweils bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet. Auf der
betroffenen Richtungsfahrbahn bleibt eine 2,5 Meter breite Restfahrbahn benützbar, ansonsten Überbrückung des Baubereichs.

Allgemeine Informationen:
o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
o Wiengas: http://www.wiengas.at/
(Forts. möglich) pz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK