DIE PARLAMENTSWOCHE AUF EINEN BLICK (27. 05. - 31. 05.) Ausschüsse, Besuch aus Rumänien, Verleihung des Kurt Vorhofer- Preises

Montag, 27. Mai

Der Euroteam-Untersuchungsausschuss tritt zu einer weiteren
Sitzung zusammen. (13 Uhr, Lokal VI)

Nationalratspräsident Heinz Fischer empfängt den rumänischen Ministerpräsidenten Adrian Nastase zu einem Gedankenaustausch. (15.15 Uhr, Empfangsalon)

Nationalratspräsident Heinz Fischer und die Journalistengewerkschaft laden - gemeinsam mit der Kleinen
Zeitung und der PSK - zur Verleihung des Kurt Vorhofer-Preises an "Wirtschaftsblatt"-Redakteur Gerhard Marschall. (17.30 Uhr, Empfangsalon)

Dienstag, 28. Mai

Die Gaswirtschaftsgesetz-Novelle, die Änderung der
Gewerbeordnung, ein S-Antrag, das internationale Kaffee-Übereinkommen 2001 und das Nahrungsmittelhilfe-Übereinkommen von 1999 stehen auf der Sitzung der Tagesordnung des Wirtschaftsausschusses. Erster Punkt der Tagesordnung ist
allerdings der 2. Bericht der Euro-Preiskommission; es ist zu erwarten, dass dieser Bericht im Ausschuss enderledigt wird. In diesem Fall ist der entsprechende Teil der Sitzung öffentlich.
(14 Uhr, Lokal VI)

Der Landwirtschaftsausschuss befasst sich mit dem Agrarrechtsänderungsgesetz und mit einer Reihe von Anträgen. (14.30 Uhr, Lokal VIII)

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/01