Büchereien Wien: Lesung mit Kabarettisten Thomas Maurer

Wien, (OTS) Kommenden Donnerstag, den 23. Mai, liest der bekannte Kabarettist Thomas Maurer in der Bücherei Gumpendorfer Strasse aus seinen samstäglichen Kolumen der Tageszeitung "Kurier". Unter dem Titel "Das Hirn muss einen Saumagen haben" wird Maurer, der u.a. 1996 mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet wurde, besonders gelungene Pointen aus der Kolumne "Medienmanege" zum Besten geben.

o Termin: 23. Mai 2002

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Bücherei (6., Gumpendorfer Strasse 59-61)

Der Eintritt ist frei.

Allgemeine Informationen:
o Städtische Büchereien:
http://www.wien.gv.at/bsj/buch/zweigstellen.htm

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK