Lotto: Jackpot geknackt, Wiener und Tiroler gewinnen je 1 Mio. Euro

2 Joker zu je rund 264.000,- Euro in Wien und Kärnten

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Tirol und einer aus Wien
wurden nach der Lotto Ziehung vom vergangenen Sonntag zu Millionären. Ihnen gelang es, jeweils per Normalschein, den Jackpot zu knacken und mit den "sechs Richtigen" mehr als 1 Million Euro zu gewinnen.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es vier Gewinner. Zwei Oberösterreicher, ein Salzburger und ein Niederösterreicher erhalten jeweils rund 66.000,- Euro. Einer der beiden Oberösterreicher kam mit dem System 0/08 noch zu zusätzlichen zwei Fünfern, 15 Vierern und zehn Dreiern und konnte seinen Gesamtgewinn auf rund 68.000,- Euro erhöhen.

JOKER

Auch der Joker Jackpot wurde von zwei Spielteilnehmern geknackt. Ein Kärntner und ein Wiener erhalten für ihr angekreuztes "Ja" zum Joker jeweils mehr als 264.000,- Euro. Darüber hinaus gab es in Wien noch eine Quittung mit der richtigen Joker Zahlenkombination. Doch war darauf das "Nein" angekreuzt, wodurch der Pechvogel auf einen Gewinn in sechsstelliger Höhe verzichtete.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 19. Mai 2002:

2 Sechser zu je EUR 1.036.483,30
4 Fünfer+ZZ zu je EUR 65.676,30
350 Fünfer zu je EUR 844,40
16.743 Vierer zu je EUR 31,30
256.440 Dreier zu je EUR 3,20

Die Gewinnzahlen: 8 10 19 21 27 34 Zusatzzahl: 2

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 19. Mai 2002:

2 Joker zu je EUR 264.196,80
14 mal EUR 7.000,00
173 mal EUR 700,00
1.750 mal EUR 70,00
16.897 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 3 2 9 8 2 0

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO