BMSG: Warnung des Gesundheitsstaatssekretariates

Wien (BMSG/OTS) - Die Sektion IX des Bundesministerium für
soziale Sicherheit und Generationen gibt bekannt, dass in getrocknetem

Tintenfisch

Bezeichnung: Getrockneter Tintenfisch mit Haut

Inhalt: dünne, gelblich-braune getrocknete Tintenfische; Verpackung: farblose, rechteckige Kunststofftasse in einer farblosen bunt bedruckten, verschweißten, mit 3 Etiketten beklebten, mit Stempelaufdruck versehenen Kunststoffpackung

Charge: MFG 1408762

Gewicht: 100 g

Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2003

Importeur: Heuschen & Schrouff OFT B.V., Sperwerweg 7, NL-6374 AG Landgraaf

Herkunftsland: THAILAND

Salmonella Montevideo nachgewiesen wurde und die Ware daher als gesundheitsschädlich im Sinne des § 8 lit.a LMG 1975 beurteilt hat.

Vor dem Verzehr dieses Produktes wird gewarnt.

Das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen hat die Lebensmittelpolizei der Bundesländer angewiesen, allfällig noch in Verkehr befindliche Produkte zu beschlagnahmen.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gesundheitsschädlichkeit der Ware vom Importeur verursacht worden ist. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Günther Beier, Sektion IX
Tel.: (++43-1) 71100-4860
http://www.bmsg.gv.at

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO