KHOL: VERSPRECHEN GILT - KEINE STEUERERHÖHUNG!

Wien, 15. Mai 2002 (ÖVP-PK) Im Zusammenhang mit der vom ORF mutwillig vom Zaun gebrochenen Ökosteuer-Debatte erinnert ÖVP-Klubobmann Dr. Andreas Khol an seine Garantieerklärung bei einer Veranstaltung am 22. Februar 2002: "Wir werden hart daran arbeiten, dass wir in Etappen auch wirklich eine nachhaltige Steuersenkung durchführen werden. Das heißt im Klartext: ja zu einer Steuerreform, aber Nein zu Steuererhöhungen", und an die diesbezügliche Garantieerklärung Khol/Westenthaler im Rahmen der gemeinsamen Pressekonferenz am 25. Februar 2002. Khol neuerlich: "Das Versprechen gilt: Es wird keine Steuererhöhung geben." ****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 01/40110/4432
http://www.parlament.gv.at/v-klub/default.htmPressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK/VPK