Erinnerung - Einladung: "Neue Chancen für Klein- und ittelbetriebe"

Wien (OTS) - Erinnerung:Der Freie Wirtschaftsverband Wien und das Renner-Institut laden alle MedienvertreterInnen herzlich ein: "Neue Chancen für Klein- und Mittelbetriebe" mit Dr. Alfred Gusenbauer

Donnerstag, 16. Mai 2002
18.00 Uhr, Tech Gate Vienna
A-1220 Wien, Donau-City Straße 1

Moderation: Reinhard Göweil, KURIER

18.00 Uhr: Begrüßung

Präsentation der Studie "Wirtschaftliche Situation aus der Perspektive der Klein- und Mittelbetriebe"

LAbg. Fritz Strobl, Präsident des FWV Wien

18.15 Uhr: "Rahmenbedingungen für KMU im europäischen und österreichischen Kontext"

Kurzstatements / Podium

Harald Ettl,
Mitglied des Europäischen Parlaments
Mag. Dipl.Ing. Johann Feyertag,
Geschäftsführung der BÜRGES Förderbank
Hermann Gugler, Steuerberater
Dr. Bernd Rießland,
Geschäftsführer des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds

19.15 Uhr: "Neue Chancen für Klein- und Mittelbetriebe"

NR Dr. Alfred Gusenbauer,
SPÖ Bundesparteivorsitzender

Diskussion

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Kriegelstein
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Freier Wirtschaftsverband Wien
Mariahilferstraße 32
1070 Wien
Tel.:01 522 47 66 - 12
ak@fwvwien.at
http://www.fwvwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FWW/FWW/OTS