"Recycling in der Werbung": Erfolgreicher Vortragsabend mit Mariusz Jan Demner organisiert von CCA, IAA und HORIZONT

Wien (OTS) - Am Montag, dem 13. Mai 2002 präsentierten CCA, IAA
und HORIZONT in der mit 250 Besuchern übervollen Aula der Universität für angewandte Kunst einen Vortrag von Mariusz Jan Demner, Geschäftsführer der Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann, und die besten Werbespots des "Golden Drum Festivals" in Portoroz. Auf Einladung von Prof. Walter Lürzer hielt Mariusz Jan Demner, nach der Begrüßung von IAA-Präsident Dkfm. Erich-Helmut Buxbaum, den Vortrag "Recycling in der Werbung", der beim letzten Werbefestival in Portoroz viel Beachtung fand. Demner zeigte mit vielen anschaulichen Beispielen aus Print- und Fernseh- bzw. Kinowerbung, dass es in der Musik gang und gebe sei, dass bestehendes wieder verwendet werde. "Die Musik aus den 70er und 80er Jahren ist die Basis für die heutige Musik, und die Musik von heute wird wieder die Basis für die Musik in 20 bis 30 Jahren sein. In der Musik ist ‚Recycling' nicht außergewöhnlich", so Demner. Für ihn sei Recycling "Material verwenden, von etwas, das existiert und aus diesem Material etwas anderes machen. Die Werbung beziehe ihr Material aus allen Bereichen, wie Kunst, Mode, Architektur oder auch der Umgangssprache. Für Demner wollen sich Werber nur ungern zum "Recycling" bekennen: "Werber haben Berührungsängste mit Recycling, diese Ängste können ausufern und wenn das nicht der Fall ist, endet das im Abkupfern."
Dass auch in der Werbung hemmungslos "Recycling" betrieben wird, zeigt Demner anhand von Cannes-Spots, die mit ein- und derselben Idee und einer fast identischen Umsetzung in Cannes im Abstand von bis zu 15 Jahren mit Löwen prämiert wurden.

Im Anschluss an den Vortrag präsentierte Jure Apih, Präsident des Werbefestivals in Portoroz, die besten Werbespots des Festivals und unterstrich die Bedeutung des "Festivals of the New Europe", die von Jahr zu Jahr zunehme. Im Anschluss lud der slowenische Tourismus Verband zu Getränken und Snacks aus der Region um Portoroz. Gesichtet wurden Sissy Mayerhoffer (Verlagsgruppe NEWS), Mag. Michael Himmer (Barci&Partner Young&Rubicam), Johannes Newrkla (bluetango), Peter Drobil (Bank Austria), Rudolf Reisner (Werbeagentur Wirz), Christian Mang (DMB & B Mang D'Arcy) sowie Rudi Kobza (FCB Kobza).

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Jagschitz
Tel.: (01) 87 878 - DW 12468
www.iaa-austria.at

IAA-Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK