Die Industrie - Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Die österreichische Industriekonjunktur hat sich von ihrer rückläufigen Entwicklung im letzten Jahr leicht erholt. Obwohl die Fundamentaldaten noch keinen wesentlichen Aufschwung zeigen, ist doch Optimismus für die zukünftige Entwicklung zu spüren. Auch international ist eine Aufwärtsentwicklung zu verzeichnen. Wir wollen Ihnen die Entwicklung des ersten Quartals 2002 aufzeigen und die Ausgabe von 2/2002 industrie aktuell präsentieren.

Deshalb laden wir Sie ein zu einem

PRESSEGESPRÄCH
zum Thema

Industrie: National wie international ist ein Konjunkturfrühling möglich

Donnerstag, den 23. Mai 2002, 10.00 Uhr
Café Landtmann, Landtmannzimmer
Dr. Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Dr. Wolfgang Damianisch, Geschäftsführer der Bundessparte Industrie (BSI) der Wirtschaftskammer Österreich

Prof. Dr. Werner Clement, Vorstand des Industriewissenschaftlichen Institutes (IWI)

Für Zu- oder Absagen wenden Sie sich bitte an Frau Elisabeth Rabl, Tel: 50105-3417.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Susanne Hudelist
Special Public Affairs GmbH
Goldschmiedgasse 8/8
1010 Wien
Tel.: +43(1)532 25 45-20
Fax: +43(1)532 25 46
hudelist@spa.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS