ORF Landesstudio Niederösterreich - Radio 4/4: Den Ötscherbären auf der Spur

Sendung: Samstag, 18. Mai 2002, 15.04 bis 16.00 Uhr, Radio Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - 1972, vor genau dreißig Jahren also, sind sie nach Österreich zurückgekommen: Braunbären, die aus den Wäldern Sloweniens ins Alpenvorland gewandert sind und hier zwischen Ötscher und Hochschwab eine neue Heimat gefunden haben.

Der WWF startete in der Folge ein eigenes Braunbär-Projekt - mit Erfolg, denn heute leben rund 20 Bären in der Region. Nach dem traditionellen Winterschlaf sind sie jetzt wieder höchst aktiv - und Radio NÖ-Reporter Eugen Hamel hat sich im steirisch-niederösterreichischen Grenzland auf Spurensuche gemacht:
Wie leben die Ötscherbären? Wie funktioniert das bereits erwähnte WWF-Projekt der Bärenbeobachtung? Und wie erleben die Menschen die Existenzdieser Waldbewohner?

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Tel.: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/NOA/OTS