Schule des Sanften Reisens

Ausbildungswoche vom 29. Juni bis 6. Juli 2002 für Beschäftigte im Tourismus

Wien (OTS) - Aktuell zum "Internationalen Jahr der Berge & des Ökotourismus 2002" steht die seit 1995 im deutschsprachigen Raum einzigartige und zukunftsweisende Schule des Sanften Reisens unter dem Motto:

Tourismus im Spannungsfeld einer nachhaltigen Entwicklung - eine globale Herausforderung. Touristische Angebote in sensiblen Gebieten.

Termin: 29.06.-06.07.02 im Biosphärenpark Großes Walsertal (Vorarlberg)

Seminarleitung durch Experten des http://www.iitf.at , http://www.respect.at, http://www.boku.ac.at/irub

Inhalte: Praxisnahe Aus- und Weiterbildung zu ökologischen, wirtschaftlichen und soziokulturellen Themen im Tourismus und Entwicklung von Lösungsmodellen.

Das Seminar wird freundlich unterstützt durch:
http://biosphaerenpark.grosseswalsertal.at, BMLFUW, BMBWK,
Österreichische Entwicklungszusammenarbeit, BOKU Wien, Europäische Reiseversicherung http://www.erv.co.at/, Reiseveranstalter Destino Mondo http://www.destinomondo.com/

Nähere Informationen und Anmeldung unter: http://www.iitf.at

Rückfragen & Kontakt:

IITF, Christian Hlavac
Tel. ++43-1-892 38 77-19
christian.hlavac@iitf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS