Kranzl: Nehmen Sie sich zeit zum Buchen Ihrer Urlaubsreise

Preis- und Leistungsvergleich vor dem Buchen kann die Urlaubsfreuden erhöhen!

Niederösterreich (SPI) Viele Niederösterreicherinnen und Niederösterreich planen ihrer Sommerurlaub. Das hart verdiente Geld sollte zu einem wirklich schönen Urlauberlebnis genützt werden. Damit dies auch Wirklichkeit wird, gibt Konsumentenschutzlanderätin Christa Kranzl die Parole zum "Buchen in Ruhe" aus. "Verschaffen sie sich eine Überblick über die Angebote der verschiedensten Reiseanbieter und vergleichen sie die einzelnen Angebote nicht nur vom Preis her, sondern auch von der Leistung und ob die Destination ihren Vorstellungen von einem Urlaub entspricht. Überhastetes Buchen kann zu Urlaubsfrust führen", so Konsumentenschutzlandesrätin Christa Kranzl.

Etwaige Sondervereinbarungen mit dem Reisebüro sollten unbedingt schriftlich vereinbart und bestätigt werden. Besonders wichtig ist der Leistungsvergleich. Schnäppchen können sich zu Geldfressern entwickeln. "Je besser der Urlaub vorgeplant wird, desto schöner wird er. Durch die Einführung des Euros sind nicht nur die Angebote, sondern auch die Kosten vor Ort besser vergleichbar. Die Urlaubsvorbereitung kann wenn sie in Ruhe erfolgt, schon wesentlicher Teil des Urlaubes sein. Also viel Vorfreude auf den Sommer", so Landesrätin Christa Kranzl.
sw

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9005 DW 12560

0664 300 85 32

Büro LR Christa Kranzl

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI