Komptech-Farwick: 5 Neuheiten auf der IFAT

"Star" ist der neue, "zusammenfaltbare" Hochleistungsumsetzer Topturn X53

Wien/München (OTS) - Fünf Produktneuheiten für die Behandlung fester Abfälle hat der österreichisch-deutsche Maschinen- und Systemanbieter Komptech-Farwick (Heissenberger & Pretzler GmbH.) auf der IFAT in München präsentiert, der weltgrößten Messe für Umwelt und Entsorgung. "Star" der Modellpalette ist der neue Topturn X53, ein Hochleistungsumsetzer für Dreiecksmieten, der in München seine Weltpremiere erlebt.

Der vom Grazer Designprofessor Dipl.-Ing. Gerhard Heufler gestaltete Topturn besticht unter anderem dadurch, dass er für den Transport "zusammengefaltet" werden kann, für den Arbeitseinsatz aber ausgefahren wird, was in der Tiefe einen Unterschied von bis zu 1,90 m ausmacht und in der Höhe 1,10 m bringt. So steigt beispielsweise der Fahrer durch die als Tür ausgeführte Frontscheibe in die Kabine ein, die dann in die Arbeitsposition hochgeschwenkt wird und damit die totale Übersicht bietet. Ein CAT-Industriemotor mit 340 PS sorgt für ordentliche Kraft, Rad- oder Raupenantrieb sorgen für verlässliche Traktion unter allen Bedingungen.

Die Heissenberger & Pretzler GmbH. mit der Marke Komptech-Farwick hat 2001 einen Konzernumsatz von 32,5 Mio. Euro erzielt, was eine Umsatzsteigerung von rund 23 Prozent bedeutet. Komptech-Farwick mit den Standorten Frohnleiten (Steiermark, A) und Oelde (Nordrhein-Westfalen, D) deckt die gesamte Produktpalette für die Abfallwirtschaft ab. Das Angebot reicht von der Zerkleinerungs-, Sieb- und Separationstechnik über die Kompostierungs- bis zur Vergärungstechnik. Damit gehört das Unternehmen zu den namhaften Maschinen- und Anlagenhersteller für die weltweite Abfallwirtschaft und ist - sektoral gesehen - teilweise bereits Weltmarktführer.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Joachim Hirtenfellner
Tel.: 0676/480 3197

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS