FP-Strache: FPÖ-Erfolg bei den Sofiensälen!

Bausperre über die Sofiensäle verhängt!

Wien, 08-05-2002 (fpd) - Als freiheitlichen Erfolg zum Erhalt der Wiener Sofiensäle bezeichnete heute FP-Landesobmannstellvertreter GR Heinz-Christian Strache die im heutigen Gemeinderatsausschuß verhängte Bausperre für die Sofiensäle.

Damit, so Strache, wurde verhindert, daß in den nächsten 3 Jahren durch das Auslaufen der derzeit gültigen Bebauungsbestimmungen die Reste der im Vorjahr durch einen verheerenden Brand zerstörten Sofiensäle durch bauliche Maßnahmen endgültig aus dem Wiener Stadtbild verschwinden.

In diesem Zusammenhang forderte Strache die Wiener Stadtverantwortlichen neuerlich auf, mit dem Eigentümer der Sofiensäle in einen Dialog für deren Rettung einzutreten. Für Wien als Kulturstadt muß es ein wesentliches Anliegen sein, die Institution der Sofiensäle auch in Zukunft zu bewahren und deren Rettung bzw. den Wiederaufbau sicherzustellen, schloß Strache. (Schluss) jen

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 743

Klub der Freiheitlichen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW/NFW