ÖAMTC setzt weiter auf Opel

Opel verlängert Kooperationsvertrag mit dem Automobil Klub - 400 neue Club-Fahrzeuge von Opel pro Jahr

Wien (OTS) - In den Räumen des Generalsekretariats des ÖAMTC kam es zur Unterzeichnung eines neuen Kooperationsvertrages zwischen dem Automobil-Klub und Opel Austria Vertrieb. Die langfristige Vereinbarung sieht die Lieferung von 400 Opel-Fahrzeugen pro Jahr vor, die als Clubmobile zum Einsatz kommen werden. Somit wird die im Jahre 1999 begonnene Kooperation nicht nur fortgesetzt, sondern um 25 Prozent erweitert,(bisher wurden 300 Fahrzeuge pro Jahr an die ÖAMTC Stützpunkte geliefert).

Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext mit Bildern finden Sie unter

http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200205080001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Opel Austria Vertrieb GmbH
Josef Ulrich
Tel.: (01) 288 77 DW 325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI/OMI/OTS