Traumpartner gefunden - oder nicht?

Hamburg (OTS) - Pünktlich im Mai, wenn unsere Hormone ihren Winterschlaf endlich beendet haben ist es wieder soweit: die Themen Liebe und Partnerschaft beherrschen ab sofort den Alltag. Dazu hat das Gewis-Institut, im Auftrag der Programmzeitschrift tv14, eine repräsentative Umfrage durchgeführt. Über tausend Frauen und Männer wurden zu ihrer Partnerschaft befragt. Sind zum Beispiel Frauen und Männer gleichermaßen mit ihrer Partnerschaft zufrieden und würden sie sich noch einmal ineinander verlieben? Sebastian Hess, Redakteur bei tv14, erläutert die Ergebnisse der Umfrage.

O-Ton (ors06091) Hess 15sec

Männer sind deutlich unzufriedener. Unsere Umfrage hat ergeben, dass zwar 84 Prozent der befragten Frauen sich noch einmal in ihren Partner verlieben würden. 32 Prozent der Männer würden sich aber für eine neue Partnerin entscheiden, wenn sie heute die Möglichkeit dazu hätten.

Die Hälfte der Paare geben in der tv14-Umfrage an, ihren Traumpartner gefunden zu haben. Aber sind auch alle uneingeschränkt glücklich mit der getroffenen Wahl? Die Ergebnisse der Befragung weisen hier einen erstaunlichen Widerspruch auf, denn...

O-Ton (ors06092) Hess 24sec

Jeder zweite Mann und jede dritte Frau wünscht sich jemand anderen. Das Komische an der Geschichte ist, dass sich 76 Prozent wieder für diesen Partner entscheiden würden. Also es ist definitiv eine pragmatische Entscheidung. Man sucht nicht nach dem Traumpartner ein Leben lang, sondern nimmt das Beste, was man bekommt. Auch wenn es nicht der Traumpartner ist, würde man ihn heute trotzdem noch einmal wählen.

Die Gründe warum an Partnerschaften festgehalten wird, sind vielfältig: 13 Prozent geben Gewohnheit, 15 Prozent die Angst vor Einsamkeit als Grund an. Die Hauptmotivation ist aber bei den meisten Menschen eine ganz andere.

O-Ton (ors06093) Hess 17sec

Man kann schon sagen, dass ein Großteil aller Befragten aus Liebe zu ihrem Partner hält. Dann folgen die Kinder. Und für die Männer ist dann auch noch entscheidend, dass es im Bett klappt. Komischerweise -ist das bei Frauen nicht so wichtig. Wichtiger ist für die, dass sie finanziell abgesichert sind.

Die komplette Umfrage zum Thema "Traumpartner" finden Sie in der aktuellen Ausgabe der vielseitigen und kompakten Programmzeitschrift tv14.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (Ors0609, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: TV14

Rückfragen & Kontakt:

Sebastian Hess
Tel.: 040/3019-4014

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/EUN/OTS