Einladung EAN-Austria Pressekonferenz und Symposium: EAN.UCC Standards und die Zukunft der Warenlogistik - Donnerstag, 16. Mai 2002

Wien (OTS) - Im Rahmen des internationalen Symposiums "EAN.UCC -
The Global Language of Business - New ways to organise the future" am

Donnerstag, dem 16. Mai 2002, von 14.00 bis 17.30 Uhr

in der Wiener Hofburg erörtern hochkarätige Experten
aktuelle Themen rund um die Einführung globaler Standards für die Vernetzung von Logistiksystemen und neuere Einsatzbereiche des EAN.UCC Systems wie Abfallentsorgung, Lebensmittelsicherheit oder E-Commerce.

Eine Pressekonferenz im Vorfeld des Symposiums bietet Ihnen einen Überblick, was globale EAN.UCC Identifikations- und Kommunikationsstandards leisten und wie sie schon in naher Zukunft die Organisation der Warenströme zwischen Produzenten, Handel und Konsumenten verändern werden.

Pressekonferenz "EAN.UCC - Die Zukunft der Warenlogistik" Donnerstag, 16. Mai 2002, 11.30 - ca. 12.30 Uhr Hofburg/Redoutensäle, Garderobensalon
(Eingang 1010 Wien, Josefsplatz, rechts hinten)

Themen:

- Begrüßung und Einführung
Eva Maria Burian-Braunstorfer, CEO, EAN-Austria
Lawrence A. Wilson, President, EAN International

- EAN International: Operation and Aspirations
Brian Smith, CEO, EAN International

- What would business be like without EAN.UCC standards?
Peter Jordan, Vice President, EAN International,
Director of IS Strategic Projects, Kraft Foods

- Die Zukunft der Warenlogistik im Handel
Helmut Steurer, Vorstandsdirektor, REWE Austria (vormals BML)

- EAN in Österreich: Status und Ausblick
Peter Franzmair, EDI/ECODEX Manager, EAN-Austria

Die Veranstaltung findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz und zum Symposium ein. Das Programm des Symposiums finden Sie unter http://www.eanvienna2002.at; beim Symposium wird eine Simultanübersetzung angeboten.

Falls Sie an Interviews mit Referenten des Symposiums interessiert sind, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Frisch.

Anmeldung und

Rückfragen & Kontakt:

The Skills Group - Pro & Co
Mag. Gabriele Frisch
Tel.: 01/505 26 25
gabriele.frisch@skillsproco.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS