Taxiraub

Wien (OTS) - Am 6.5.2002, gegen 03.20 Uhr, wurde in Wien 12., Zanaschkagasse, ein Taxilenker von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Ein ca. 30-40 Jahre alter Mann mit ungepflegtem Äußeren, schwarzem, schulterlangem Haar und dunkel bekleidet, bedrohte während der Fahrt den Taxilenker mit einer Pistole und forderte die Herausgabe der Geldbörse. Diese wurde ihm übergeben, daraufhin flüchtete der Täter in die Wohnhausanlage Am Schöpfwerk. Der Überfallene wurde nicht verletzt. Eine Streifung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Meidling.

Ml/6.5.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO