ÖAMTC: Holzarbeiter von Baumstamm überrollt

Taubergung von Christophorus 14

Wien (ÖAMTC-Presse) - Montagvormittag wurde der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 14 zu einer schwierigen Taubergung nach Mitterberg bei Liezen gerufen. Bei Holzarbeiten war der 45-jährige August H. unter einen Baumstamm geraten und hatte sich Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen. Da die Unglückstelle auf dem Fußweg nur schwer erreichbar war, wurde zur Bergung des Verletzten Arbeiters Christophorus 14 angefordert. Die Bergung mittels 30 Meter Tau gestaltete sich schwierig, da im Unfallbereich zahlreiche Holzbringungsseile gespannt waren. Nach der erfolgreichen Bergung wurde der Verletzte dem Roten Kreuz übergeben.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/Da,We;

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC