BMSG/AVISO: Familienminister Herbert Haupt nimmt in New York am Weltkindergipfel teil

Wien (BMSG/OTS) - Von 6. bis 10. Mai reist Familienminister Mag. Herbert Haupt nach New York, um dort an der Sondergeneralversammlung der Vereinten Nationen zu Kindern ("Weltkindergipfel") teilzunehmen. Begleitet wird er unter anderem von zwei Jugenddelegierten, die im Rahmen der Generaldebatte Stellungnahmen abgeben werden.

Der "Weltkindergipfel" hätte bereits im September 2001 stattfinden sollen, wurde jedoch auf Grund der Ereignisse vom 11. September auf Mai dieses Jahres verschoben. Höhepunkt seines New York-Aufenthaltes wird eine Rede von Minister Haupt vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen sein.

Auf dem Programm stehen weiters Gespräche mit dem amerikanischen Sozialminister Tommy Thompson, der deutschen Familienministerin Dr. Christine Bergmann, dem italienischen Sozialminister Roberto Maroni, dem slowakischen Arbeits-, Sozial- und Familienminister Ing. Peter Magvasi sowie der bulgarischen Sozialministerin Lidia Schuleva. Berichterstattung folgt. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher Gerald Grosz (derzeit in den USA)
Tel.: 0664/2433709
http://www.bmsg.gv.at

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO