Arbeitsmarkt Kärnten: Beschäftigung steigt, Arbeitslosigkeit geht zurück

Deutlich bessere Entwicklung als Österreich-Schnitt - Positive Entwicklung in Sparten EDV, Kultur, Sport, Gastronomie, Chemische Industrie und Kfz-Bereich - Höchste Arbeitslosenzunahmen in Wien und Vorarlberg

Klagenfurt (LPD) - Die Arbeitsmarktentwicklung Kärntens zeigt im März 2002 positive Tendenzen, gab Landeshauptmann Jörg Haider unter Hinweis auf die Erhebung der Landesstelle für Statistik bekannt. Im Vergleich zum Vormonat steigt die Beschäftigung recht deutlich an, andererseits ist ein ebenso deutlicher Rückgang der Arbeitslosenzahl festzustellen. Ende März wurden in Kärnten insgesamt 186.775 unselbständig Beschäftigte (davon 102.895 Männer, 83.880 Frauen) verzeichnet. Zudem wurden zusätzlich 13.578 geringfügig Beschäftigte gezählt.

Die Zahl der unselbständig Beschäftigten nahm im Vergleich zum Februar 2002 um 4.688 oder 2,6 Prozent zu, während österreichweit die Zunahme nur 1,2 Prozent betrug.

Während die Sparten Elektrizitätsprodukte, Möbel-, Spiel- und Kunststoffwaren Beschäftigungsabnahmen ausweisen, können in den Sparten Datenverarbeitung, Kultur, Sport und Unterhaltung, in der Chemischen Industrie, im Gastgewerbe und in der Kfz-Zulieferindustrie recht markante Beschäftigtenzunahmen registriert werden.

Zum gleichen Zeitpunkt waren bei den Kärntner Arbeitsämtern 19.371 Arbeitssuchende vorgemerkt, um 1.344 oder 7,5 Prozent mehr als zum gleichen Stichtag des Vorjahres. 59 Prozent davon waren Männer.
Im Bundesdurchschnitt mußte ein Anstieg von 38.055 Beschäftigungslosen oder 18 Prozent festgestellt werden. Am deutlichsten lagen die Arbeitslosenzunahmen über dem Bundesmittel in Wien (plus 33,1 Prozent) und in Vorarlberg (plus 31,9 Prozent). Mit 7,5 Prozent lag somit Kärnten deutlich unter dem Bundesdurchschnitt.

Arbeitslose Jugendliche wurden Ende März 2.922 gezählt, was einem Zuwachs von 9, 3 Prozent entspricht. Österreichweit betrug die Zunahme 25,1 Prozent. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressedienst
Tel.: (0463) 536-2852
http://www.ktn.gv.at/index.html

Kärntner Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL/NKL