Verkehrsmaßnahmen (2)

Ende von WIENGAS-Arbeiten in Kagran

Wien, (OTS) Im 22. Bezirk werden die Arbeiten der WIENGAS beim Plateau Wagramer Straße/Am langen Felde noch am Freitag beendet.

Am kommenden Montag beginnende Baumaßnahmen

Am Montag, dem 6. Mai, beginnen im höherrangigen Straßennetz wieder etliche Bau- und Erhaltungsmaßnahmen, die mit Auswirkungen auf den Verkehrsfluss verbunden sein werden:

o 2., Lassallestraße
- Plateau Vorgartenstraße (stadtauswärts). Fahrbahn- und Schachtdeckelinstandsetzung. Es wird bei Nacht von 20 Uhr bis
5 Uhr früh, gearbeitet. Während dieser Zeit Sperre einer Fahrspur.
- In Höhe Nummer 40 (Gehsteig im Haltestellenbereich). Pflasterungsarbeiten bei Tag bis 15 Uhr, eine Fahrspur muss verkehrsfrei bleiben.
- Bauende bei den o.a. Maßnahmen 17. Mai.

o 2., Handelskai in Höhe der Nummern 194, 288 und 388. Nach Arbeiten der MA 30 (WIEN KANAL), die neue Einstiegschächte angelegt hat, wird nunmehr die Fahrbahn instandgesetzt. Es wird jeweils bei Tag zwischen 10 Uhr und 15 Uhr und/oder bei Nacht
von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet. Bauende am 17. Mai.

o 2., Handelskai Bereich Meiereistraße - Heinrich Maxa-Gasse. Fahrbahninstandsetzungen bei Tag zwischen 9 und 15 Uhr. Im jeweiligen Baubereich Sperre einer Fahrspur. Bauende voraussichtlich 30. Juni.

o 2., Freudenauer Hafenstraße, Bereiche Einfahrt zum Donaukraftwerk und bei der Seitenhafenstraße. Fahrbahninstandsetzungen, die voraussichtlich bis 30. Juni
dauern werden. Es werden alle Fahrtrelationen aufrechterhalten.

o Hafenzufahrtstraße, Bereich Aspernallee. Fahrbahninstandsetzung bei Tag zwischen 9 und 15 Uhr, wobei eine Spur je Richtung
stets benützbar bleibt. Bauende voraussichtlich am 30. Juni.

o 3., 4., Gleisbauarbeiten der Wiener Linien in Zusammenhang mit dem Umbau des Schwarzenbergplatzes, die insgesamt
voraussichtlich bis 16. August dauern werden. Die Baubereiche
und die flankierenden Verkehrsmaßnahmen:
- Schwarzenbergplatz sowie Prinz Eugen-Straße bis Plößlgasse. - Einbahnführung der Prinz Eugen-Straße ab der Plößlgasse bis und in Richtung Schwarzenbergplatz (stadteinwärts) bis voraussichtlich 8. Juni.
- Umleitung stadtauswärts über die Route Schwindgasse -Argentinierstraße (Umkehrung der Einbahn!) - Plößlgasse (Umkehrung der Einbahn!) zurück zur Prinz Eugen-Straße.

o 10., Plateaubereich Grenzackerstraße/Laxenburger Straße. Vor einem Straßebauvorhaben erneuert die WIENGAS ein überaltertes Hauptrohr, Bauende voraussichtlich am 31. Juli. Es wird nur bei Nacht von 19 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet; zumindest ein Spur im Zuge Raxstraße - Grenzackergasse bleibt befahrbar, in der Laxenburger Straße stadteinwärts zwei Spuren und stadtauswärts eine Spur. Außerhalb dieser Zeit wird die Künette verkehrssicher überbrückt.

o 12., Wundtgasse bei der Jägerhausgasse. Arbeiten der WIENSTROM an einer Zuleitung zu einer ÖBB-Anlage, die voraussichtlich bis 7. Juni dauern werden. Örtliche Halteverbote und
Gehsteigsperre.

o 14., Hadersdorf, in den Bereichen Mauerbachstraße - Badgasse -Bahnstraße führt die WIENGAS in Zusammenhang mit den Bauarbeiten der HLAG (Lainzer Tunnel) Rohrumlegungen durch, die voraussichtlich bis 24. Mai dauern werden. Die Verkehrsmaßnahmen:
- Ab 6. Mai bei Tag zwischen 7 Uhr und 16 Uhr keine größeren Behinderungen; bei Nachtarbeiten zwischen 19 Uhr und 5 Uhr früh, kann nur ein Fahrstreifen offengehalten werden. In diesem Fall Durchschleusung des Fahrzeugverkehrs durch Polizisten.
- Ab Montag, 13. Mai, Einbahnführung der Badgasse von der Hauptstraße bis und in Richtung Mauerbachstraße. Der Verkehr in der Gegenrichtung wird über die Mauerbachstraße geführt.

o 19., Billrothstraße in den Bereichen Nummer 73 (Baustelleneinrichtung), bei der Hofzeile und der Silbergasse. Rohrtausch und Instandsetzungsarbeiten nach Gebrechen durch die Fernwärme Wien, Bauende voraussichtlich am 30. Juni. Der Fließverkehr wird nur bei den Nachtarbeiten (20 Uhr bis 5 Uhr früh) im Bereich Hofzeile behindert, der Individualverkehr wird über die Straßenbahngleise umgelenkt.

Geänderte Verkehrsführungen bei bereits bestehenden Baustellen

o 11., Schemmerlstraße (Straßenbau, Unterführung)). Ab Montag, 6. Mai, Durchfahrtssperre bei der Hasenleitengasse und Umleitung über die Strecke Hasenleitengasse - Gadnergasse - Weichseltalweg.

o 13., Hietzinger Hauptstraße Nummer 24 bis Lainzer Straße (Gleisbau der Wiener Linien):
- Sperre bereits in Höhe des Schutzweges gedachte Verlängerung Maxingstraße/Hietzinger Platz.
- Sperre des Geradeausfahrstreifens stadtauswärts in Höhe Nummer 16.
- Freihalten einer 3 Meter breiten Restfahrbahn bereits unmittelbar ab der Eduard Klein-Gasse, für die Fahrt in die Maxingstraße.
- Umleitung des Fahrzeugverkehrs in Richtung Lainz bzw. Unter -Sankt Veit ab der Kennedybrücke über die Strecke Eduard Klein-Gasse - Dommayergasse - Lainzer Straße.

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK