TW 1: "Sky & Fly" - Das erste österreichische Luftfahrtmagazin

Wien (OTS) - Am Samstag, dem 4. Mai 2002, startet um 21.15 Uhr
"Sky & Fly", das erste Luftfahrtmagazin Österreichs auf TW 1, in dem Hobbypilot Teddy Podgorski Tipps zur Sportfliegerei gibt.

Neben aktuellen Themen aus dem zivilen und militärischen Luftfahrtbereich, kommen auch historische Rückblicke bis zu den Anfängen des Flugwesens zum Tragen. Aber auch die Sportfliegerei kommt nicht zu kurz, die Palette reicht von Flugschulen oder Aeroclubs bis zum Fallschirmspringen.

Teddy Podgorski, selbst leidenschaftlicher Flieger, stellt in der ersten Sendung den Sportfliegerklub in Wiener Neustadt vor. Die Pilotenausbildung zählt ebenso wie die Qualität des Fluggeräts zu den Schwerpunkten. Podgorski informiert über die Neuerungen bei der Ausbildung und das Klubgeschehen. Teddy Podgorski: "In einem Spartenprogramm wie TW 1 muss auch das Fliegen seinen Platz finden."

Als weiteres Highlight dieser Sendung gilt der Bericht über die Fliegerlegende Franz Meissl. Nach 58 Jahren erklomm der rüstige 85-jährige ehemalige Kampfpilot jenen Waldrücken im Böhmerwald, über dem er am 22. Februar 1944 abgeschossen und beinahe getötet worden war. Bei der Errichtung von Strommasten wurden die Überreste der abgeschossenen Messerschmitt 110 G2 gefunden. Als Meissl im tschechischen Grenzort Hartmanice eintraf, um die Wrackteile zu besichtigen, traf er nicht nur viele Medienvertreter, sondern auch seinen damaligen Lebensretter Franz Kreissl wieder.

Weitere Themen:

  • Ambulanz- und Kurierflüge
  • Flugzeughersteller in Österreich
  • Der Salzburg Airport

"Sky & Fly" erscheint monatlich neu: samstags um 21.15 Uhr, mittwochs um 18.15 Uhr

Die Ausstrahlung von TW1 erfolgt unverschlüsselt und gebührenfrei -europaweit. Der Empfang erfolgt direkt über Astrasatellit 1G mit einem Digitalreceiver, über Kabel sowie weltweit über Internet unter http://www.tw1.at.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Jagschitz
Tel.: (01) 87 878 - DW 12468
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK