Dienstag: Schicker/Chorherr starten Wiener Gratisstadtrad!

1 Startevent am Rathausplatz, 1500 Viennabikes in Wien

Wien, (OTS) Ab Dienstag, den 7. Mai, wird man die neuen Gratisstadträder tatsächlich in ganz Wien antreffen können! Denn an diesem Tag werden die Viennabikes vom Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, und dem Klubobmann der Wiener Grünen, Mag. Christoph Chorherr an alle WienerInnen übergeben.

Um 10.30 Uhr findet am Rathausplatz ein Fotoshooting mit Schicker und Chorherr statt, bei dem auch noch die letzten Fragen erörtert werden. Um 15.00 Uhr erfolgt schließlich die offizielle Eröffnung und die Übergabe der Viennabikes mit Stadtrat Schicker.

Das ambitionierte Projekt "Viennabike - das Gratisstadtrad" ist ein weiteres Rot-Grünes Projekt, das erfolgreich realisiert werden konnte. Und so stehen ab 7. Mai an 240 Standorten im 1. Bezirk und den Bezirken 3 bis 9 rund 1.500 Gratisstadträder zur Verfügung. Viennabike eignet sich perfekt als Ergänzung zum Auto oder zu öffentlichen Verkehrsmitteln und wenn es nicht mehr gebraucht wird, stellt man es einfach wieder an einem der vielen Standorte ab - denn wie bei einem Einkaufswagen ist nur ein Pfand von 2 Euro notwendig. (Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK