Die unterfertigten Mitglieder der national-freiheitlichen Studentenverbindungen im Wiener Korporationsring beschlossen anläßlich der 57. Wiederkehr des 8. Mai 1945 folgende

RESOLUTION =

Am 8. Mai 1945 endete der 2.Weltkrieg. Die im öffentlichen Leben stehenden Mitglieder des Wiener Korporationsringes gedenken an diesem Tag der Menschen, die in den beiden furchtbaren Weltkriegen starben. Dieses Totengedenken wurde seit vielen Jahren von den österreichischen Behörden genehmigt und dem Anlaß gemäß stets in Ruhe und Würde abgehalten.

Die ersten national-freiheitlichen Studentenverbindungen wurden als geistiger Widerpart zum metternich´schen Polizeistaat gegründet und nahmen im Revolutionsjahr 1848, gemeinsam mit der Arbeiterbewegung gegen Diktatur und Unterdrückung an den Aufständen teil.
Die waffenstudentischen Korporationen traten immer für die Grundfreiheiten der Bürger, für Demokratie und Freiheit ein und wurden dementsprechend auch von jedem autoritärem Regime verboten.

Wieder entstanden in der zweiten Republik werden wir auch in Zukunft Freiheit und Demokratie verteidigen. Über den Vorwurf erhaben, extremistische Standpunkte zu vertreten, standen und stehen die Vertreter der national-freiheitlichen Korporationen in der Geschichte Österreichs und stehen bis zum heutigen Tag und in Zukunft in der Mitte unserer Gesellschaft.

In diesem Sinne gedenken wir am 8.Mai aller Toten der beiden Weltkriege und setzen alles daran, um ähnliches Unheil von unserer Heimat in Zukunft abzuwenden.

Mag. Herbert Haupt - Bundesminister
Dr. Jörg Haider - Landeshauptmann
Dr. Reinhart Waneck - Staatssekretär
Mag. Ewald Stadler - Volksanwalt
Dipl. Ing. Jörg Freunschlag - Landtagspräsident
Dr. Hans Achatz Landesregierungsmitglied
Johann Herzog - Landesregierungsmitglied
DDr. Eduard Schock - Landesregierungsmitglied
Dr. Reinhard Bösch - Nationalratsabgeordneter
Dr. Martin Graf - Nationalratsabgeordneter
Bgdr. Wolfgang Jung - Nationalratsabgeordneter
Dr. Bernd Lindinger - Bundesrat
Mag. Franz Obermayer - Vizebürgermeister
Günther Barnet - Landtagsabgeordneter
Kurth Bodo Blind - Landtagsabgeordneter
Mag. Gerald Ebinger - Landtagsabgeordneter
Mag. Helmut Kowarik - Landtagsabgeordneter
Ing. Herbert Rudolf - Landtagsabgeordneter
Mag. Harald Stefan - Landtagsabgeordneter
Heinz-Christian Strache - Landtagsabgeordneter
Lutz Weinzinger - Landtagsabgeordneter
Mag. Dieter Langer - Vizepräsident

(Schluß) jen

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 743Klub der Freiheitlichen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW/NFW