Österreichs günstigster Freizeittarif

UTA-Kunden haben es einfach besser

Wien (OTS) - Festnetz Green Apple von UTA schmeckt jetzt gleich doppelt so gut. Denn mit 1. Mai senkte UTA die Preise für alle Gespräche in der Freizeit österreichweit " sowohl im Festnetz als auch zu den Mobilnetzen.

Mit 1,9 Cent pro Minute bei Gesprächen von Festnetz zu Festnetz ist UTA ab sofort der günstigste Anbieter in der Freizeit (FZ) österreichweit. Bisher kostete die Minute 2,4 Cent. Auch die Gespräche zu allen Mobilnetzen in der Freizeit wurden mit diesem Tag preisgesenkt. Ob A1, T-Mobile, One oder telering " mit UTA kostet die Minute (FZ) in alle Mobilnetze künftig nicht mehr 20,9 Cent, sondern nur noch 17 Cent.

Zusätzliche Ersparnis bringt Festnetz Green Apple mit der sekundengenauen Abrechnung ab der 1. Sekunde. Denn im Unterschied zu vielen anderen Anbietern in Österreich rechnet UTA nicht "sekundennahe" ab (sekundengenaue Abrechnung erst ab der 30. Sekunde oder gar ab der 1. Minute), sondern wirklich ab der 1. Sekunde. UTA-Kunden bezahlen nur exakt für die Zeit, die sie wirklich telefonieren und sparen alleine dadurch bis zu 16 Prozent pro Monat. Berechnungsbasis ist hierbei die Ersparnis bei UTA-Festnetzkunden im Vergleich zur sekundengenauen Abrechnung ab der 1. Minute. Denn im Schnitt dauern die Hälfte aller Anrufe aus dem Festnetz kürzer als eine Minute.

Die UTA-Gruppe ist Österreichs Unternehmensgruppe für Kommunikation und eBusiness. Mit den operativen Gesellschaften UTA Telekom AG und ihrer 100 Prozent Tochter Netway Communications AG deckt die Gruppe die Bereiche Telefonie, Internet, Datenservices und eBusiness ab und steht für die neue Qualität der Kommunikation. Die UTA-Gruppe erzielte 2001 einen Umsatz in der Höhe von 234,8 Mio. Euro und beschäftigt 640 MitarbeiterInnen. Per Dezember 2001 vertrauten 415.000 Telefonie- und 305.000 Internetkunden auf die Services von UTA.

Rückfragen & Kontakt:

UTA Corporate Communications
Jörg Wollmann
Tel.: (01) 9009 - 3442
joerg.wollmann@uta.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UTA/UTA/OTS