Favoriten: "Raumschiff Erde" im Wasserturm

Neue Ausstellung mit Kunstwerken von Schülern

Wien, (OTS) Die Bezirksvorsteherin des 10. Bezirkes, Hermine Mospointner, eröffnet am Dienstag, 7. Mai, um 9 Uhr, im Wasserturm in Wien 10., Windtenstraße 3, eine Ausstellung mit künstlerischen Arbeiten von Schulkindern aus Favoriten. Die jungen Künstler haben sich im Rahmen des Unterrichts an den Pflichtschulen mit dem Thema "Raumschiff Erde (Auf der Fahrt durch die Zeiten)" beschäftigt und die entstandenen Kunstwerke können sich sehen lassen. Malereien, Zeichnungen und Objekte entführen den Betrachter in die Vergangenheit, die Werke der Schüler erinnern an alte Kulturen und "versunkene" Kontinente.

Mit Gedanken an das Geschehen in ferner Zukunft und Blicke auf andere Planeten beweisen die Schüler ihre Fantasie. Die Schau ist von Dienstag, 7. Mai, bis Donnerstag, 16. Mai, bei freiem Eintritt geöffnet. Von Montag bis Freitag kann die Ausstellung zwischen 8 und 12 Uhr sowie von 14 bis 15.30 Uhr besichtigt werden. Am Wochenende sowie am Donnerstag, 9. Mai ("Christi Himmelfahrt"), bleibt der Wasserturm geschlossen.

Ergänzend zur Ausstellung finden Workshops statt, bei denen die Schüler kleine "Guckkästen" herstellen und mit Hilfe von Spiegelfolien, Miniaturgegenständen und Lichteffekten mitunter erstaunliche "Zauberwelten" gestalten. Zusätzlich gibt es zwei abendliche Termine: Am Dienstag, 7. Mai (ab 18 Uhr), sowie am Donnerstag, 16. Mai (ab 19 Uhr), sind die Werke der Kinder und Jugendlichen im Rahmen von Führungen zu sehen. Die Kunstaktion an den Favoritner Pflichtschulen wird heuer schon zum zehnten Mal durchgeführt, alljährlich präsentieren die Schüler ihre Arbeiten in einer Gemeinschaftsausstellung in der "Galerie im Wasserturm". (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK