Taxiraub

Wien (OTS) - Am 01.05.2002, gegen 13.15 Uhr, nahm der 77-jährige Taxilenker Ernst W. in Wien 23., Liesinger Platz, einen Fahrgast auf, welcher nach Wien 23., Industriegasse, fahren wollte. Vor eines dort etablierten Geschäftes wurde der Taxilenker gebeten, anzuhalten. Plötzlich forderte der unbekannte Täter den Taxilenker mit den Wortlauten "Geld her" die Geldbörse und verletzte diesen durch einen Schuß aus der Gaspistole. In weiterer Folge rannte der unbekannte Täter zu eine abgestellten Fahrzeug und konnte flüchten. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Liesing.

Lg/01.05.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO