Aviso: Der Bundesminister für Justiz, Dr. Dieter BÖHMDORFER beehrt sich, die Vertreter von Presse, Hörfunk und Fernsehen zu einem

GESPRÄCH

mit

VERBRECHENSOPFERN

einzuladen.

Termin: Mittwoch, 1.5.2002, 10.00 Uhr

Ort: Bundesministerium für Justiz, blauer Salon, Neustiftgasse 2, 1070 Wien

Der Bundesminister für Justiz empfängt ca. 10 -15 Verbrechensopfer. Die Opfer werden über Ihre persönlichen Erfahrungen berichten, insbesondere über die Betreuung während des behördlichen Verfahrens (Rechtsanwälte, Therapeuten, etc.). Daraus sollen Anregungen für die weitere Verbesserung der Opferbetreuung gewonnen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gerald Waitz
Pressesprecher BMJ
Tel.: (++43-1) 52152-2173
gerald.waitz@bmj.gv.at
http://www.bmj.gv.at

Bundesministerium für Justiz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU/NJU