Grasser und Finz präsentieren die neue Betrugsbekämpfung

Wien (OTS) - Gerechtigkeit, Wettbewerbsgleichheit und Entlastung
der ehrlichen Wirtschaft stehen im Zentrum der neuen Betrugsbekämpfung. Details dazu präsentieren in einer gemeinsamen Pressekonferenz Bundesminister für Finanzen Mag. Karl-Heinz Grasser und Staatssekretär Dr. Alfred Finz. Bitte merken Sie vor:

Datum, Zeit: Donnerstag, 02. Mai 2002, 11.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Finanzen
1010 Wien, Himmelpfortgasse 8
Blauer Salon

Alle Redaktionen sind herzlich zu dieser Pressekonferenz eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Finanzen
Pressesprecher: Matthias Winkler
Tel: +43 / 1 / 51433 / 1440
matthias.winkler@bmf.gv.at
Internet: http://www.bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI/NFI/OTS