OMV bringt neues, schwefelreduziertes Superbenzin "iMOTION"

- Schwefelgehalt mehr als 60% unter der geltenden Norm - Bis zu 4% Kraftstoffeinsparung über gesamte Motor-Lebensdauer

Wien (OTS) - Als erste Markengesellschaft in Österreich bietet die OMV ab sofort die Benzinsorte Super (95 Oktan) in einer neuen, schwefelarmen Qualität an. Das umweltschonende "OMV Super 95 iMOTION" liegt mit einem auf unter 50 ppm reduzierten Schwefelgehalt um mehr als 60 Prozent unter der derzeit geltenden Norm. Damit unterschreitet die OMV bereits heute den von der Europäischen Union für das Jahr 2005 geforderten Grenzwert.

"Super 95 iMOTION" eignet sich ideal für moderne Motorenkonzepte mit voll variabler Ventilsteuerung oder mit im Bereich homogener Verbrennung arbeitendender Direkt-Einspritzung.

Die neue Kraftstoffformulierung senkt den Gehalt an unerwünschtem Schwefel auf unter 0,005% (50ppm) und leistet so einen weiteren Beitrag für eine saubere und kraftvolle Verbrennung. Zusätzlich verhindert das speziell auf alle Anforderungen moderner Otto-Motoren abgestimmte Additivpaket "iMOTION" die Bildung von Ablagerungen in den Einspritzdüsen, im Einlassbereich und im Brennraum. Die Kraftentfaltung und bis zu vier Prozent Kraftstoffeinsparung bleiben so in allen praxisrelevanten Betriebsbereichen über die gesamte Lebensdauer des Motors erhalten.

Das neue HiTech-Benzin sorgt überdies dafür, dass die Motor-, Kraftstoff- und KAT-Systeme im ursprünglichen, optimierten Zustand erhalten bleiben. Im Langzeitbetrieb beeinflusst "OMV Super 95 IMOTION" die Stabilität des Motoröls positiv und verbessert durch den niedrigen Schwefelgehalt die Wirksamkeit des 3-Wege-Katalysators.

Rückfragen & Kontakt:

OMV
Presse: Bernhard Hudik
Tel. 0043 1 40440 21660;
bernhard.hudik@omv.com
Internet home page: http://www.omv.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV/OMV/OTS