Einladung zur Horteröffnung

Erweiterte Kinderbetreuungsmöglichkeit im GZW

Wien, (OTS) Im Geriatriezentrum am Wienerwald des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) wurde der Betriebshort für Kinder der MitarbeiterInnen des GZW erneuert. Dadurch konnten auch die Betreuungsplätze von 44 auf 56 aufgestockt werden. Drei Horterzieherinnen sowie eine Helferin der Wiener Kinderfreunde sorgen für das Wohl der Kinder.

Insgesamt investierte der KAV 826.500,-- Euro in die Errichtung des neuen Hortes, mit Rückzugsmöglichkeiten in diverse Nebenräume sowie einer Außenanlage im Grünen, die über einen Fußballplatz und etliche Spielgeräte verfügt. Spiel- und Fußballplatz stehen auch den Kindern von Besuchern zur Verfügung.

Eigene Einrichtung für Treffen zwischen Jung und Alt

Das Besondere an diesem Hort, ist die Einrichtung eines "Granny-Raumes", der behindertengerecht adaptiert wurde. Diese Einrichtung erleichtert die regelmäßigen Treffen zwischen den Hortkindern und den Insassen des Pflegeheimes zu gemeinsamen
Sing-, Bastel- und Malnachmittagen.

Zur Horteröffnung laden das Geriatriezentrum am Wienerwald des KAV und die Kinderfreunde herzlich ein!

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Donnerstag, 2. Mai, 10 Uhr
Ort: 1130 Wien, Joseph-Lister Gasse 31/Stg. 7,
Personalwohnheim des Geriatriezentrums am Wienerwald

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/60103
birgit.wachet@kav.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK