Fitch vergibt Double-A-Rating an Kommunalkredit

Durch zweites Rating ist die Spezialbank für Public Finance für Investoren noch attraktiver

Wien (OTS) - Die Kommunalkredit Austria, bereits von Moody´s mit Aa3 geratet, erhielt von der internationalen Rating-Agentur Fitch das Long-Term-Rating AA- zugesprochen. Damit hat die Kommunalkredit in Österreich von den Banken ohne öffentliche Haftung das am besten abgesicherte Rating.

Für Generaldirektor Dr. Reinhard Platzer hat die Rating-Entscheidung von Fitch geschäftspolitische Bedeutung: "Für internationale Investoren ist es wichtig, ihre langfristigen Anlageentscheidung durch ein zweites Rating abgesichert zu sehen. Die nun ebenfalls im Double-A-Bereich erfolgte Bonitätseinstufung macht uns für Investoren attraktiver. Insbesondere der japanische Markt zeigt jetzt großes Interesse."

Die Kommunalkredit zählt zu den größten österreichischen Emittenten. Allein im ersten Quartal 2002 wurden bereits Emissionen in Höhe von EUR 1 Mrd. begeben, eine Fixed-rate Benchmark-Anleihe (Volumen: EUR 500 Mio.) ist derzeit in Vorbereitung. Anfang Mai wird sich die Kommunalkredit aus diesem Grund internationalen Investoren bei einer europaweiten Roadshow präsentieren.

ß

Das Kommunalkredit-Rating
Fitch Moody´s
Long-Term AA- Aa3
Short-Term F1+ P-1
Individual Rating/ B/C C+
Financial Strength

Ausgewählte österreichische Banken im Vergleich
Fitch Moody´s Standard & Poors Kommunalkredit AA- Aa3 -
BAWAG/P.S.K. - Aa3 -
Bank Austria/Creditanstalt - Aa3 A
Investkredit A1 -
Erste Bank A A1 -
RZB - A1 -
Volksbanken AG - A2 -
ß

Rückfragen & Kontakt:

Kommunalkredit Austria AG
Cornelia Schragl-Kellermayer
(++43 (0)1/31 6 31/532)
c.schragl@kommunalkredit.at
http://www.kommunalkredit.at,
wap.kommunalkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/NEB/OTS