ÖAMTC: Mädchen stürzte von Karussell

Christophorus 3 flog 11-Jährige ins Krankenhaus

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ein 11-jähriges Mädchen war Montag auf einem Volksfest in Berndorf in Niederösterreich von einem Karussell gestürzt. Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber flog sie ins Krankenhaus.

Das Unglück passierte am frühen Nachmittag beim Volksfest in Berndorf ( Bezirk Baden). Aus bisher unbekannter Ursache war das Mädchen etwa drei Meter tief von einem Karussell gestürzt. Die Rot Kreuz-Stelle St. Veit verständigte den ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 3. Nach der Erstversorgung wurde die 11-Jährige mit Gehirnerschütterung und Verdacht auf Wirbelverletzungen ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt geflogen.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC