Besetzung von WAKE UP steht fest

Wien (OTS) - Heute, 29. April 2002, stellten die Vereinigten
Bühnen Wien die Besetzung für das Musical von Rainhard Fendrich & Harold Faltermeyer vor: Das Publikum kann sich auf eine reizvolle Mischung von arrivierten Multitalenten, vielversprechenden Shootingstars und internationalen Musicalgrößen freuen.

Bei der Welturaufführung von WAKE UP werden Alexander Goebel als der Popstar Ronny Reno und Rainhard Fendrich als sein Widerpart und unseriöser Manager Jeff Zodiak auf der Bühne des Raimund Theaters stehen. Marjan Shaki als Rosanna und Anne Mandrella als Lydia sind die weiblichen Alter Egos. Luzia Nistler, die 1988 im Theater an der Wien debütierte, wird als Ronnys Mutter zu sehen sein.

ie Besetzung der Hauptrollen:
RONNY RENO Alexander Goebel
JEFF ZODIAK Rainhard Fendrich
Erwin Windegger - alternierend
ROSANNA Marjan Shaki
LYDIA Anne Mandrella
RONNY’S MUTTER Luzia Nistler
PROF. FREUDENSPRUNG Christian Pensch

Über 450 Bewerber fanden sich zu den Auditions in Wien, Berlin und Köln ein. Für insgesamt 32 Künstler beginnen Ende Juli die Proben für WAKE UP im Raimund Theater, wo das Musical dann am 21. September 2002 seine Welturaufführung erleben wird.

Intendant Rudi Klausnitzer: "Bei der Besetzung zu WAKE UP war es besonders wichtig, die Rollen nicht nur nach den darstellerischen und gesanglichen Fähigkeiten zu besetzen, sondern auch den für die jeweilige Rolle "richtigen" Typ zu finden. Dank des großen Interesses konnten wir bei den Auditions aus einer Vielzahl von Bewerbungen aussuchen. Herausgekommen ist eine spannende Mischung von erfahrenen Musicalstars und jungen, vielversprechenden Talenten."

Kartenvorverkauf täglich an den Tageskassen der Vereinigten Bühnen Wien - im Raimund Theater, dem Theater an der Wien sowie im Etablissement Ronacher - und im Wien-Ticket-Pavillon an der Oper. Telefonische Bestellung auch per Kreditkarte unter Wien-Ticket +43/1/58885 sowie unter http://www.wien-ticket.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Vereinigte Bühnen Wien
Pressestelle
Katja Polajnar, Gabriela Pfeisinger
Linke Wienzeile 6, 1060 Wien
Telefon: +43/1/58 830 - 365, - 381
Telefax: +43/1/58 830 - 309
E-Mail: polajnar@vbw.at, gabriela.pfeisinger@vbw.at
Internet: http://www.musicalvienna.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS