Die Popband des Talent Award 2002 ist da!

Rekord-Zugriffe auf http://amadeus.t-online.at

Wien (OTS) - Die 12 Finalisten des Talent Award 2002 by
T-Online.at kamen am Freitag, den 26. April 2002, zum letzten Mal ins BIGNET.CAFE, um vor Ort mit der Jury und allen Beteiligten das Ergebnis des Internet Votings auf http://amadeus.t-online.at live zu erfahren. Enttäuschung bei den 7 Ausgeschiedenen und der Start zur Pop-Karriere für die 5 Gewinner des Sony Music Plattenvertrages.

Die Entscheidung für die 5 Gewinner des Talent Award 2002 by T-Online.at

Letzten Freitag kamen die 12 Finalisten noch einmal ins BIGNET.CAFE um dort live den Ausgang des Internet Votings und somit die endgültige Entscheidung zu erfahren, welche 5 ab nun einen Sony Music Plattenvertrag in der Tasche haben und eine neue Band am österreichischen Musikhimmel bilden. Um 15.00 Uhr endetet Österreichs Voting auf http://amadeus.t-online.at, das zu neuen Rekord-Zugriffen geführt hat: Seit dem Start des Talent Award 2002 by T-Online.at Anfang März gab es Zugriffe von 1,5 Millionen Usern.
Die Situation war bei den Kandidaten, den Organisatoren, T-Online.at und sogar der erfahrenen Jury angespannt. Hoffnung, Angst und Euphorie mischten sich unter jedermanns Gefühle. Schließlich war es dann soweit - die Entscheidung stand fest: Jessy, 17, Michael, 21, Tina, 22, Leon, 22 und Yasmin, 23, sind die Sieger des Talent Award 2002 und starten ab morgen als die erste gecastete Band Österreichs mit ihrer Pop-Karriere durch. Die 7 anderen Finalisten waren enttäuscht, traurig und teilweise fassungslos; manche freuten sich aber auch für die Sieger.

Die Band hat auch schon einen Namen, der ebenfalls von Österreichs Voting-Stimmen bestimmt wurde: "Sugarfree"! Welchen Song die Band als ersten produzieren wird, will Produzent Hubert Rinder allerdings noch nicht verraten.

Zeit zum Feiern blieb kaum, denn am Samstag fuhr die neue Popband gleich früh morgens nach Graz in ein großes Top-Tonstudio für die ersten Gesangsproben und -Aufnahmen.

Seitdem laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Trainings, Gesangs- und Produktionsaufnahmen in zwei Wiener Tonstudios sowie Choreografie-Proben stehen auf dem anstrengenden Tagesplan für die nächsten Wochen.

"In jeder Hinsicht werden wir unsere Künstler optimal und hochprofessionell auf allen Ebenen betreuen und begleiten. Dieses tun wir in enger Zusammenarbeit mit einem Team, das aus Stylisten, Choreographen, Promotion-Crew, T-Online, Sponsoren und Betreuer besteht", sagt Gordan Gajski von Sony Music Entertainment Austria. Als offizieller Bekleidungs-Ausstatter fungiert P2.com, für das Haar-Styling zeichnet Wella verantwortlich.

Erster Auftritt am 8. Mai 2002

"Sugarfree" wird am 8. Mai 2002 bei der Verleihung des Amadeus Austrian Music Awards mit nationalen und internationalen Musikern auf einer Bühne stehen und den Preis für die Kategorie "T-Online New Talent Award des Jahres" entgegennehmen. Ihren ersten großen Show-Auftritt wird die brandneue Band anschließend bei dem "Amadeus La Boum"-Clubbing in der X-Box, veranstaltet von der CAMPUS©GROUP, erleben.

Das Lifestreaming der Veranstaltung ist auf http://amadeus.t-online.at sowie beim Clubbing in der X-Box zu sehen. Der ORF strahlt die Sendung am 9. Mai 2002 um 22.00 Uhr auf ORF 1 aus.

Über den Talent Award

Der von T-Online.at neu ins Leben gerufene Talent Award gibt österreichischen Nachwuchstalenten die Chance auf einen Plattenvertrag bei Sony Music. Die Gewinner werden nach der Preisverleihung am 8. Mai 2002 eine Karriere als professionelle Musikkünstler mit der Unterstützung von einem der grössten Plattenlabels der Welt starten. Als eine von insgesamt 20 Kategorien ist der Talent Award eine Erweiterung des Amadeus Austrian Music Award. Weitere Informationen zum Talent Award 2002, zur Jury sowie zu den Teilnahmebedingungen gibt es auf http://amadeus.t-online.at.

Rückfragen & Kontakt:

G.R.A.C.E -Group
Céline Brigg
Tel.: +43 (1) 877 44 10-11
celine.brigg@gracegroup.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/NEB/OTS